skip to content

Planspieltafel

Planspielplatte der VG Herrstein

Trainingsplattform für Führungskräfte
 

Kürzlich konnte das Planspiel für die Feuerwehren der VG Herrstein abgeholt und im zentralen Gerätehaus in Herrstein untergebracht werden. Gebaut wurde das 1,20 m x 1,40 m große Modell durch Jürgen Schoppet aus Langweiler.
Der Schwiegervater des Wehrleiters Nils Heidrich hat in knapp drei Monaten mit viel Liebe zum Detail eine kleine „Version“ des Verbandsgemeindegebietes nachgebaut. Ziel war es nämlich, dass künftig an der Planspielplatte solche Szenarien trainiert werden können, welche auch für unsere Feuerwehren realistisch erscheinen.
So sind u. a. eine Nachbildung des historischen Ortskerns in Herrstein, ein Getreidefeld, ein landwirtschaftliches Anwesen mit nahegelegenem Löschteich, eine Landstraße mit Überflieger, verschiedene Einfamilienhäuser sowie ein Kindergarten nachgestellt. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, wurden zu 95 % gebrauchte Häuser und Materialien aus zweiter Hand verbaut. Auch hier hat der Erbauer ganze Arbeit geleistet, das Alter der meisten Häuser sieht man diesen nämlich nicht mehr an.
Nun können sowohl die Führungsstaffel der Verbandsgemeinde als auch die Führungskräfte aller Einheiten künftig die Führungskräfteausbildung optimieren.
Ein Dank gilt Jürgen Schoppet für sein Engagement beim Bau des Planspiels, welches die Ausbildung unserer Feuerwehren künftig sicher bereichern wird.



Letzter Einsatz:

24.05.2018  08:52 Uhr

Tierrettung

K 37

55758 Hintertiefenbach

Zur Einsatzübersicht >>>

Veranstaltungshinweis:
weiter >>>